Bahnhof Castelnuovo

Die Eisenbahn Uskoplje-Zelenika (Dalmatinerbahn) wurde am 16. und 17. Juli 1901 im Beisein von höchsten Würdenträger aus Politik und Verwaltung eröffnet. Die Strecke war Eigentum der k.u.k. Staatsbahnen, der Betrieb wurde aber von den Bosnisch-Herzegowinischen Staatsbahnen (BHStB) geführt. Die Strecke endete in Zelenika, wo ein Verladehafen errichtet wurde.

Detail aus einer Ansichtskarte der Buchhandlung und Postkartenverlag von Mrsic Sekulovic in Castelnuovo
Facebook Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.