Vortrag: „The Border Paradox of Neum, Bosnia and Herzegovina“

Österreichische Akademie der WissenschaftenDer Sozialanthropologe Stef Jansen von der Universität Manchester hält am 6. Juni 2019 an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften einen Vortrag über den bosnisch-herzegowinische Korridor bei Neum

Der bosnisch-herzegowinische Korridor bei Neum entstand vor 300 Jahren als ein osmanischer Puffer zwischen den Republiken Venedig und Ragusa.

Termin: 6. Juni 2019, 18:00 Uhr

Ort: Österreichische Akademie der Wissenschaften
Institut für Neuzeit- und Zeitgeschichtsforschung der ÖAW, Fachbereich Balkanforschung
Apostelgasse 23, Seminarraum im Erdgeschoß
1030 Wien

Link: Das Grenz-Paradoxon von Neum

Facebook Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.