Buchpräsentation: Österreichisch-ungarische Unterseeboote und ihre Werften 1906-1918

Am 24. März 2022 ab 18 Uhr wird das neue Buch von Wilhelm M. Donko im Verbandsheim des Marineverbands Wien in der Schwarzspanierstraße vorgestellt – Gäste sind herzlich willkommen!

Buchpräsentation: Österreichisch-ungarische Unterseeboote und ihre Werften 1906-1918

Um 1900 kam auch die k.u.k. Kriegsmarine an der Beschaffung von Unterseebooten  nicht vorbei, obwohl führende Marinekreise in Wien von der neuen Waffe anfangs alles andere als angetan waren.

Wilhelm M. Donko beschreibt in diesem Band die ganze Geschichte der Entstehung der Unterseebootwaffe der Donau-Monarchie. Mehr Informationen zum Buch hier: Österreichisch-ungarische Unterseeboote und ihre Werften 1906-1918

Die Buchpräsentation findet im Verbandsheim des Marineverbands Wien in der Schwarzspanierstraße 15/Stg.II/24 statt.
Gäste sind herzlich willkommen! Es gilt die 3G-Regel!

Für leibliches Wohl sorgt die Kombüsen Mannschaft.

Facebook Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.