Forschungsprojekt über Europäer in der US-Navy im Amerikanischen Bürgerkrieg

civilwarbluejackets

Ein neues Projekt soll mithilfe der Öffentlichkeit dazu beitragen, die Geschichten eingewanderter Seeleute im amerikanischen Bürgerkrieg neu zu erzählen.

Das „Civil War Bluejackets“-Projekt – so benannt nach der charakteristischen Uniform der US-Bürgerkriegsseeleute – ist eine Zusammenarbeit zwischen Historikern der Northumbria University und Informatikern der University of Sheffield und der Universität in Koblenz.

“Forschungsprojekt über Europäer in der US-Navy im Amerikanischen Bürgerkrieg” weiterlesen

Moritz Lotze und seine Fotografien der Festung Venedig 1866

Moritz Lotze: Festung Venedig 1866Der österreichische Kriegshafen Venedig ging im 1866 verloren. Kurz vor der Übergabe im Herbst 1866 dokumentierte der Fotograf Moritz Lotze die Festungswerke, die den Kriegshafen vor Angriffen von der Land- und von der Seeseite schützen sollten.

Den vollständigen Artikel von Thomas Zimmel aus der Fachzeitschrift “Die Wiener Flagge” kann man hier kostenlos herunterladen: https://bit.ly/3AqOh6a