Gratis eBook: Linkages of the Black Sea with the West. Navigation, Trade and Immigration

Linkages of the Black Sea with the WestBlack Sea History Working Papers, volume 7 – Research project within the THALIS Programme.

A collaboration of the Ionian University with the Institute for Mediterranean Studies-FORTH, University of Crete, University of Thessaly, Hellenic Research Foundation and University of the Aegean: “The Black Sea and its port-cities, 1774-1914. Development, convergence and linkages with the global economy”. „Gratis eBook: Linkages of the Black Sea with the West. Navigation, Trade and Immigration“ weiterlesen

Ausstellung: Die Insel Cres auf alten Karten – aus der Sammlung von Dr. Damir Kovač

Die Insel Cres auf alten Karten - aus der Sammlung von Dr. Damir KovačIm Fritzi-Palast zeigt das Losinjer-Museum vom 20. Mai bis 12 Juli 2020 38 alte Karten und 5 Veduten aus dem 16. bis 19. Jahrhundert.

Die Karten wurden in verschiedenen Werkstätten erstellt: in den Niederlanden, in Deutschland und in Italien. Sie wurden von Meisterkartographen mit unterschiedlichen Informationen, technischen Kenntnissen und Ansätzen erstellt. „Ausstellung: Die Insel Cres auf alten Karten – aus der Sammlung von Dr. Damir Kovač“ weiterlesen

Seekabel Pola-Zara aus dem Jahr 1894

Am 7. Dezember 1894 kam der englische Kabelleger „Electra“ in Pola an, um das Unterwasser-Kabel von Pola nach Zara zu legen.

Der am 7. December v. J. in Pola angekommene Kabeldampfer „Electra“ ist ein Propeller von 700 t Nutzlast, vollkommen und in modernster Weise ausgerüstet zur Vornahme von Kabelreparaturen und zur Legung kürzerer Kabel. Die maschinelle Einrichtung (eine Compoundmaschine von 200 HP) stammt aus den Werkstätten von Napier in Glasgow.

An Bord des Kabellegers Electra
An Bord der Electra

In der Zeitschrift für Elektrotechnik berichtete Ingenieur K. von Barth über das Unternehmen. „Seekabel Pola-Zara aus dem Jahr 1894“ weiterlesen