Jubiläumstagung: 250 Jahre Humboldt – 160 Jahre Weltumsegelung der Novara

Novara (© NHM Wien)
Novara (© NHM Wien)

Am 26. August 1859 um 11 Uhr mittags lief das Forschungsschiff „Novara“ unter dem Donner der Kanonen in den Hafen von Triest ein.

Nach 551 Tagen und 51.886 zurückgelegten Seemeilen, die die Besatzung über Südamerika, Afrika, Indien, China und Australien rund um den Erdball führten, war damit die erste und einzige Weltumsegelung der Österreichischen Marine zu Ende. „Jubiläumstagung: 250 Jahre Humboldt – 160 Jahre Weltumsegelung der Novara“ weiterlesen

The German and Austrian navies in the Philippines and their role in the Spanish-American War of 1898

German and Austrian navies in the PhilippinesDieser Sammelband wurde von Volker Schult und Karl-Heinz Wionzek herausgegeben, zwei Spezialisten, die auf dem Gebiet der deutsch-philippinischen Beziehungen. Er enthält bisher unveröffentlichte Dokumente aus der Zeit des Spanisch-Amerikanischen Krieges. „The German and Austrian navies in the Philippines and their role in the Spanish-American War of 1898“ weiterlesen

Symposium am NHM Wien: 200 Jahre österreichische Brasilien-Expedition von 1817 bis 1835 – Relevant bis heute

Zum Jubiläum der großen österreichischen Brasilien-Expedition veranstaltet das Naturhistorische Museum Wien am 6. November 2017 ein Symposium mit fünf Vorträgen und einer Filmpremiere.

 Im Jahr 1817 startete das größte je von Österreich durchgeführte Forschungsunternehmen in Amerika überhaupt, das bis 1835 andauerte. Seither befinden sich jene Kollektionen, die von den österreichischen Naturforschern der Brasilienexpedition stammen, in den Sammlungen des Naturhistorischen Museums Wien und des kürzlich wiedereröffneten Weltmuseums.

„Symposium am NHM Wien: 200 Jahre österreichische Brasilien-Expedition von 1817 bis 1835 – Relevant bis heute“ weiterlesen

Begleitprogramm zum 200-Jahr-Jubiläum der Brasilien-Expedition im Naturhistorischen Museum Wien

© NHM Wien, Kurt Kracher
© NHM Wien, Kurt Kracher

14 Forscher und Maler nahmen an der 1817 gestarteten Forschungsreise teil. Die Sammlungen, die damals nach Wien gesandt wurden, bildeten den Grundstock des Naturhistorischen Museums Wien.

„Begleitprogramm zum 200-Jahr-Jubiläum der Brasilien-Expedition im Naturhistorischen Museum Wien“ weiterlesen