Neuerscheinung: Heinrich von Littrow

Heinrich von LittrowAls Sohn des größten Astronomen der Kaiserzeit kommt Heinrich von Littrow in Wien zur Welt. Doch er wird zu einem Leben auf See bestimmt.

Kapitän Heinrich von Littrow (1820–1895) erlebt die Revolution in Venedig, besteht Stürme auf allen Meeren und kommt bis Indien. Nebenbei erfindet er eine plastische Form der See-Kartografie. Die Orden des Kaisers haften an Littrows Brust und eine Nordpol-Insel wird nach ihm benannt.

“Neuerscheinung: Heinrich von Littrow” weiterlesen

100 Jahre Marineakademie Braunau am Inn

Ausfahrt der Marinekadetten auf dem Inn (Bild: Karl Meingaßner)
Ausfahrt der Marinekadetten auf dem Inn (Bild: Karl Meingaßner)

“Die Erinnerung an eine historische Besonderheit in Braunau am Inn ist im wahrsten Sinne des Wortes schon fast versunken.

Obwohl die älteste und größte Stadt des Innviertels am Inn und nicht am Meer liegt, war die k.u.k. Marineakademie dennoch von 1915 bis Ende des Ersten Weltkrieges im Haus Salzburger Vorstadt Nummer 13 untergebracht.”

Leider erwies sich der Inn mit seinen gefährlichen Strömungen und Untiefen als völlig ungeeignet für jegliche Art maritimer Übungen. “100 Jahre Marineakademie Braunau am Inn” weiterlesen