Österreichisch-ungarische Seelazarette: Martinschizza

In Alt-Österreich gab es 5 Seelazarette, die von der Central-Seebehörde betrieben wurden: vier See-Lazarette I. Klasse in Venedig, Triest, Martinschizza (bei Fiume) und Megline (in der Bocche di Cattaro). Ein Seelazarett 2. Klasse existierte in Gravosa bei Ragusa (Dubrovnik).

Jakob Alt: Veduta del Nuovo Lazzaretto in Martinschizza (um 1840)
Jakob Alt: Veduta del Nuovo Lazzaretto in Martinschizza (um 1840)

“Österreichisch-ungarische Seelazarette: Martinschizza” weiterlesen