Neuerscheinung: Die letzten Tage des Kreuzers Kaiserin Elisabeth in Tsingtau

Die letzten Tage des Kreuzers Kaiserin Elisabeth in Tsingtau – Augenzeugen berichtenAls 1913 der Kreuzer Kaiserin Elisabeth Pola Richtung China verließ, ahnte niemand das es die letzte Reise des Schiffes werden sollte und die Besatzung erst sieben Jahre später in die Heimat zurückkehrte.

Der Herausgeber, Georg Pawlik, läßt dabei die Beteiligten selbst zu Wort kommen. „Neuerscheinung: Die letzten Tage des Kreuzers Kaiserin Elisabeth in Tsingtau“ weiterlesen

Neuerscheinung: Geschichte der k.k. Kriegsmarine während der Jahre 1850 – 1866

Geschichte der k.k. Kriegsmarine während der Jahre 1850 – 1866

Das in  mehreren Teilen und Bänden konzipierte ‚offizielle Geschichtswerk‘, „Geschichte der K. (u.) K. Kriegsmarine“, wurde nie vollendet.

 

Der III. Teil (1848 – 1871) war in vier Bänden geplant. Publiziert wurden jedoch nur zwei (I. Band 1848 – 1849 und III. Band 1866).

Der Autor, Prof. Dkfm. Heinz Christ, hat nach jahrelanger Recherche den geplanten II. Band (1850 – 1866) mit Akribie und Detailgenauigkeit verfaßt. „Neuerscheinung: Geschichte der k.k. Kriegsmarine während der Jahre 1850 – 1866“ weiterlesen

Neu erschienen: Zeittafel der maritimen Kriegsereignisse der k.u.k. Kriegsmarine 1917

Zeittafel der maritimen Kriegsereignisse der k.u.k. Kriegsmarine 1917
Zeittafel der maritimen Kriegsereignisse der k.u.k. Kriegsmarine 1917

Die Zeittafel führt die Aktionen der k.u.k. Kriegsmarine und der Gegner in kompakter Form an.

Wegen der Intensivierung des Seekrieges in der Adria 1917 hat sich die Zahl der Eintragungen gegenüber Band I (1914–16) derart erhöht, daß dieses Jahr in einem Einzelband dargestellt wird. „Neu erschienen: Zeittafel der maritimen Kriegsereignisse der k.u.k. Kriegsmarine 1917“ weiterlesen

Ausstellung Erzherzog Ferdinand Max und die österreichische Kriegsmarine

Vom Freitag, 30. September, bis Mittwoch, 14. Dezember 2016, präsentiert das Bezirksmuseum Hietzing (13., Am Platz 2) die Sonder-Ausstellung „Erzherzog Ferdinand Max und die österreichische Kriegsmarine – Von Hietzing in die Welt“. Die Schau gibt Auskunft über den Ausbau der Kriegsmarine unter dem Kommandanten Erzherzog Ferdinand Maximilian (1832 – 1867), dem späteren Kaiser Maximilian I. von Mexiko.  „Ausstellung Erzherzog Ferdinand Max und die österreichische Kriegsmarine“ weiterlesen