Johann B. Rottmayer: Aufnahmen vom Bau des neuen Hafens von Triest 1873 – 1877

Johann B. Rottmayers Aufnahmen vom Bau des neuen Hafens von Triest 1873 - 1877Der Fotograf Johann B. Rottmayer lebte und arbeitete zwischen 1871 und 1883 in Triest. Zwischen 1873 und 1877 entstanden im Auftrag der Südbahn-Gesellschaft Aufnahmen von der Baustelle des Eisenbahnhafens, damals “Neuer Hafen”, heute “Porto Vecchio”.

Diese Aufnahmen stellte Rottmayer auf der Weltausstellung 1878 in Paris aus. In der kommenden Ausgabe der Zeitschrift “Österreich Maritim” erscheint dazu ein Artikel, den man hier bereits vorab herunterladen kann: https://bit.ly/3R38QvE “Johann B. Rottmayer: Aufnahmen vom Bau des neuen Hafens von Triest 1873 – 1877” weiterlesen

Ausstellung zu den Befestigungsanlagen von Pola

Befestigungsanlagen von Pola: das Turmfort Casoni Vecchi
Befestigungsanlagen von Pola: das Turmfort Casoni Vecchi

Im Historischen und Marine-Museums Istriens – Museo storico e navale dell’Istria in Pola wurde am 14. Juli 2022 die Ausstellung „Fort Center Pula – Befestigungsanlagen von Pola“ eröffnet.

“Ausstellung zu den Befestigungsanlagen von Pola” weiterlesen

Als Istrien noch bei Österreich war

Die Erschließung des magischen Dreiecks unter dem Doppeladler – von Egbert Peinhopf

Als Istrien noch bei Österreich warDie Halbinsel Istrien ist Schnittpunkt zwischen römischer, byzantinischer, slawischer, venezianischer und kakanischer Vergangenheit. Im Mittelpunkt dieses mit zahlreichen historischen Ansichten versehenen Buchs steht jedoch der Zeitabschnitt zwischen der Ära Napoleons und dem Ende des Ersten Weltkriegs, also jene Zeit, als ganz Istrien ein Teil des Habsburgerreiches war. “Als Istrien noch bei Österreich war” weiterlesen

Einladung zum Vortrag: Die strategische Bedeutung der Insel Lissa für den adriatischen Raum

Alois Beer Nr. 3248e Lissa
Alois Beer Nr. 3248e Insel Lissa

Vortrag am 23. Juni 2022 um 18:00 Uhr: Dr. Klaus Körner spricht über die strategische Bedeutung der Insel Lissa für den adriatischen Raum.

Ein Vortrag über Lissa, die strategische Bedeutung der Insel für den adriatischen Raum mit Schwerpunkt auf der Geschichte, den Befestigungen und der Seeschlacht 1811. “Einladung zum Vortrag: Die strategische Bedeutung der Insel Lissa für den adriatischen Raum” weiterlesen

Vorankündigung: Dampfer unter dem Doppeladler

Dampfer unter dem DoppeladlerHandelsschiffe und Reedereien in der Habsburgermonarchie – von Gregor Gatscher-Riedl. Erscheint im September 2022

Die Handelsmarine der östlichen Adria vor 1918 ist ein weitgehend unbekanntes, aber ungemein vielfältiges Themengebiet der Geschichte der Monarchie. “Vorankündigung: Dampfer unter dem Doppeladler” weiterlesen