Fotografen

Die Marinefotografen

Marinefotografen nannten sich jene Fotografen, die die Erlaubnis der Marinebehörden bekamen, Schiffe und Einrichtungen der Kriegsmarine zu fotografieren. Im Hauptkriegshafen Pola herrschte ansonsten absolutes Fotografierverbot.

 

Alois Beer
Rudolf Bruner-Dvořák
Basilio Circovich

Ludwig David
Alexander Hauger
Luigi Mioni
Johann B. Rottmayer

 

Landschafts- und Städtefotografen des österreichisch-ungarischen Küstenlandes

Franz Benque
Wilhelm Friedrich Engel
Gustav Jägermayer
Francesco Laforest
Benedikt Lergetporer
Carlo Naya
Antonio Perini
Ferdinando Ramann
Anna Scrinzi
Guglielmo Sebastianutti
Carlo Wulz
Giuseppe Wulz
Carlo Zamboni

 

Expeditionsfotografen

Wilhelm Burger
Michael Moser

 

Fotografen an der Donau

Amand Helm
Geza Hutterer
János Indriko
György Klösz
Oskar Kramer
Hermann Voigtländer