Begleitprogramm zum 200-Jahr-Jubiläum der Brasilien-Expedition im Naturhistorischen Museum Wien

© NHM Wien, Kurt Kracher
© NHM Wien, Kurt Kracher

14 Forscher und Maler nahmen an der 1817 gestarteten Forschungsreise teil. Die Sammlungen, die damals nach Wien gesandt wurden, bildeten den Grundstock des Naturhistorischen Museums Wien.

„Begleitprogramm zum 200-Jahr-Jubiläum der Brasilien-Expedition im Naturhistorischen Museum Wien“ weiterlesen

Ansichtskarte: Evangelische Kirche von Abbazia

Evangelische Kirche von AbbaziaDie Evangelische Pfarrgemeinde A.u.H.B. Abbazia wurde 1908 gegründet. Davor war sie ab 1895 eine Predigtstation von Pola.

Sie gehörte zum Triester Seniorat der Wiener Superintendenz. Um 1913 hatte sie 210 Gemeindeglieder. Pfarrer war Gerhard Zoeller, geb. am 22. Jänner 1860; ordiniert am 20. Juli 1882 und seit 1908 Pfarrer in Abbazia.

Ausstellung „In den Häfen Österreich-Ungarns“

Ausstellung "In den Häfen Österreich-Ungarns"
Ausstellung „In den Häfen Österreich-Ungarns“

Das „MUSEUM 1915-1918“ im Rathaus der Marktgemeinde Kötschach-Mauthen zeigt vom 11. Juni bis 15 Oktober 2017 eine Sonderausstellung mit 28 Schiffsmodellen im Maßstab 1:50 von Ernst Oppel „Ausstellung „In den Häfen Österreich-Ungarns““ weiterlesen

Neu erschienen: Zeittafel der maritimen Kriegsereignisse der k.u.k. Kriegsmarine 1917

Zeittafel der maritimen Kriegsereignisse der k.u.k. Kriegsmarine 1917
Zeittafel der maritimen Kriegsereignisse der k.u.k. Kriegsmarine 1917

Die Zeittafel führt die Aktionen der k.u.k. Kriegsmarine und der Gegner in kompakter Form an.

Wegen der Intensivierung des Seekrieges in der Adria 1917 hat sich die Zahl der Eintragungen gegenüber Band I (1914–16) derart erhöht, daß dieses Jahr in einem Einzelband dargestellt wird. „Neu erschienen: Zeittafel der maritimen Kriegsereignisse der k.u.k. Kriegsmarine 1917“ weiterlesen

Kataloge der Aufnahmen von Alois Beer gesucht

Katalog von Landschaftsaufnahmen von Alois Beer 1892
Katalog von Landschaftsaufnahmen von Alois Beer 1892

Dass der Marinefotograf Alois Beer im Jahr 1910 einen Katalog seiner Landschafts- und Städtebilder herausgegeben hat, ist allgemein bekannt. Damit verbunden wird auch der Ergänzungsband von 1914 immer wieder in der Literatur genannt.

Weniger bekannt ist aber die Tatsache, dass dieser Katalog nur das Ende einer Reihe von Katalogen ist, die Beer seit den frühen 1880er Jahren herausgegeben haben dürfte. Immerhin ist der Katalog von 1892 mit „12. Jahrgang“ bezeichnet.

„Kataloge der Aufnahmen von Alois Beer gesucht“ weiterlesen