Jubiläumstagung: 250 Jahre Humboldt – 160 Jahre Weltumsegelung der Novara

Novara (© NHM Wien)
Novara (© NHM Wien)

Am 26. August 1859 um 11 Uhr mittags lief das Forschungsschiff „Novara“ unter dem Donner der Kanonen in den Hafen von Triest ein.

Nach 551 Tagen und 51.886 zurückgelegten Seemeilen, die die Besatzung über Südamerika, Afrika, Indien, China und Australien rund um den Erdball führten, war damit die erste und einzige Weltumsegelung der Österreichischen Marine zu Ende. „Jubiläumstagung: 250 Jahre Humboldt – 160 Jahre Weltumsegelung der Novara“ weiterlesen

Vortrag: „The Border Paradox of Neum, Bosnia and Herzegovina“

Österreichische Akademie der WissenschaftenDer Sozialanthropologe Stef Jansen von der Universität Manchester hält am 6. Juni 2019 an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften einen Vortrag über den bosnisch-herzegowinische Korridor bei Neum

Der bosnisch-herzegowinische Korridor bei Neum entstand vor 300 Jahren als ein osmanischer Puffer zwischen den Republiken Venedig und Ragusa.

„Vortrag: „The Border Paradox of Neum, Bosnia and Herzegovina““ weiterlesen

Finis Austriae. Was wurde aus der k. u. k. Kriegsmarine?

Was wurde aus der k. u. k. Kriegsmarine?Vortrag von Georg Pawlik und Oliver Trulei im Heeresgeschichtlichen Museum am 4. Dezember 2018 um 19.00 Uhr

Vor 100 Jahren, am 31. Oktober 1918, wurde die k. u. k. Kriegsflagge für immer eingeholt, eine jahrhundertealte Tradition hatte aufgehört zu bestehen. Georg Pawlik und Oliver Trulei gehen der Frage nach, was aus dieser immerhin achtgrößten Flotte der Welt wurde. „Finis Austriae. Was wurde aus der k. u. k. Kriegsmarine?“ weiterlesen

Korneuburger Hafenfest 2018

Korneuburger Hafenfest 2018Am 8. und 9. September 2018 findet im Werfthafen das traditionelle Hafenfest in Korneuburg statt. Der Eintritt ist auch dieses Jahr frei!

Der Museumsverein Korneuburg zeigt während des Hafenfestes am 8. und 9. September 2018, jeweils 10:00 bis 18:00 in der Halle 55, Am Hafen 6, 2100 Korneuburg, die Ausstellung „Die Werft 1938 bis 1945“. Die Geschichte der Schiffswerft Korneuburg und ihrer Beschäftigten während der Zeit der NS-Diktatur ist geprägt von einer straffen Planwirtschaft und einem rigorosen Vorgehen gegen jene, die sich dem NS-Regime nicht unterwerfen wollten. „Korneuburger Hafenfest 2018“ weiterlesen