Marinemuseum Cattaro / Kotor

Das Schifffahrtsmuseum von Montenegro in Kotor ist aus der Sammlung hervorgegangen, die um das Jahr 1880 von der Bruderschaft “Boka Marine” gegründet und 1900 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Es wurde schrittweise erweitert und 1938 neu arrangiert und für Besucher geöffnet der erste Stock des heutigen Museumsgebäudes.

Marinemuseum Cattaro Kotor
Marinemuseum Cattaro Kotor

Erst nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, zwischen 1949 und 1952, wurde das gesamte Gebäude, der Barockpalast der Adelsfamilie Grgurina aus dem Beginn des 18. Jahrhunderts, vollständig restauriert und an die Bedürfnisse des Museums angepasst.

Das katastrophale Erdbeben vom 15. April 1979 führte zu einer Einstellung der regulären Aktivitäten des Museums, dessen Gebäude erheblich beschädigt wurde. In der Zeit von 1982 bis 1984 wurden die Konservierungs- und Restaurierungsarbeiten abgeschlossen und nach der fünfjährigen Renovierungsphase setzte das Museum seine Aktivitäten fort.

www.museummaritimum.com