Der fremde Blick auf Shanghai

Der fremde Blick auf ShanghaiTexte und Bilder von Reisenden und in Shanghai ansässigen Ausländerinnen und Ausländern ergeben in dem Buch „In Shanghai“ ein Bild der heutigen Mega-City zwischen 1830 und 1940.

„Die ausgewählten Passagen sollen zeigen, wie die Stadt Shanghai und ihre Besonderheiten früher mit fremden Augen gesehen wurden, wie das Zusammentreffen von Chinesen und Ausländern empfunden wurde“, sagt Prof. Dr. Hans-Rüdiger Fluck vom Germanistischen Institut der Ruhr-Universität Bochum (RUB). Er hat das Buch gemeinsam mit Studierenden der RUB-Partneruniversität Tongji in Shanghai entwickelt. „Der fremde Blick auf Shanghai“ weiterlesen

Der k. (u.) k. Marinefriedhof in Pola und seine Geschichte

Der k. (u.) k. Marinefriedhof in Pola und seine GeschichteAm 2. Oktober 1862 wurde im Stadtteil San Policarpo der parkähnliche Friedhof eingeweiht. Heute zählt er wohl zu den schönsten Friedhofsanlagen der Welt. Zu den Besonderheiten zählt u.a. daß er allen Konfessionen gewidmet war. „Der k. (u.) k. Marinefriedhof in Pola und seine Geschichte“ weiterlesen

Dokumentation über den Fotografen Karl (Carlo) Zamboni von Lorbeerfeld

Zamboni von LorbeerfeldMiljenko Smokvina präsentiert seine Dokumentation „Riječki fotograf Carlo Zamboni“ auf Youtube. Karl (Carlo) Zamboni von Lorbeerfeld (*22. Februar 1840), der in den 1880er Jahren viele Motive der k.u.k. Kriegsmarine ablichtete. „Dokumentation über den Fotografen Karl (Carlo) Zamboni von Lorbeerfeld“ weiterlesen

150 Jahre Suezkanal – Ein Studientag im Kunsthistorischen Museum

Port Said

Am 17. November 1869 befuhren die ersten Schiffe den neu errichteten Suez-Kanal, begleitet von prunkvollen Eröffnungsfeierlichkeiten.

Aus diesem Anlass veranstaltet der wissenschaftliche Verein »Egypt&Austria« zusammen mit der Ägyptisch-Orientalischen Sammlung des KHM einen Studientag mit 10 öffentlichen Vorträgen zu Themen rund um den Suez-Kanal.

„150 Jahre Suezkanal – Ein Studientag im Kunsthistorischen Museum“ weiterlesen

Die Novara-Expedition (1857-1859) und die „Ausbeute“ für das NHM Wien

Naturhistorisches Museum Wien
Naturhistorisches Museum Wien

Eine Führung im Naturhistorischen Museum Wien am Sonntag, 13. Oktober 2019, um 15:30 Uhr mit Brigitta Schmid und Robert Pils „Die Novara-Expedition (1857-1859) und die „Ausbeute“ für das NHM Wien“ weiterlesen