Von Görz bis Bar

Geschichte und Geschichten von der Österreichischen Riviera – von Josef Mugler

Von Görz bis BarDer Verfasser schildert im Stil eines Reiseführers, was sich im Verlauf der Jahrtausende, besonders aber während jener Epoche, in welcher der Küstenstreifen der adriatischen Ostküste von Görz bis Bar zum Kaiserreich Österreich gehörte, hier zugetragen hat, was die Menschen geprägt hat und worüber heute noch erzählt wird.

Angesprochen werden Leserinnen und Leser, die nicht nur zum Baden im Meer in diese Region fahren, sondern auch an der Geschichte und Kultur interessiert sind. Wie hier immer wieder Abendland und Morgenland aufeinander prallten, wird mit großer Sachkenntnis, aber leicht verständlich und unterhaltsam präsentiert. “Von Görz bis Bar” weiterlesen

Österreichisch-ungarische Seelazarette: Martinschizza

In Alt-Österreich gab es 5 Seelazarette, die von der Central-Seebehörde betrieben wurden: vier See-Lazarette I. Klasse in Venedig, Triest, Martinschizza (bei Fiume) und Megline (in der Bocche di Cattaro). Ein Seelazarett 2. Klasse existierte in Gravosa bei Ragusa (Dubrovnik).

Jakob Alt: Veduta del Nuovo Lazzaretto in Martinschizza (um 1840)
Jakob Alt: Veduta del Nuovo Lazzaretto in Martinschizza (um 1840)

“Österreichisch-ungarische Seelazarette: Martinschizza” weiterlesen

Andenken an die Fregatte „Novara“ in Wien

Berühmtheit erlangte das Schiff durch die Weltumsegelung in den Jahren 1857 bis 1859. Die Novara wurde ab September 1876 als Hulk in Pola aufgelegt und diente zuletzt als Schul- und als Wohnschiff. 1898 wurde das Schiff außer Dienst gestellt und 1899 abgebrochen.

Fregatte „Novara“ in den 1870er Jahren in Pola
Fregatte „Novara“ in den 1870er Jahren in Pola

“Andenken an die Fregatte „Novara“ in Wien” weiterlesen

Virtual Reality fürs Australian National Maritime Museum

Wire-Frame-Modell der „PS Herald“ mit aufleuchtenden Einzelteilen
Wire-Frame-Modell der „PS Herald“ mit aufleuchtenden Einzelteilen

Virtual Design-Studierende der Hochschule Kaiserslautern haben für das National Maritime Museum of Australia einen virtuellen Tauchgang zum Wrack eines historischen Schaufelraddampfers aus dem 19. Jahrhundert entwickelt. Basierend auf 3D-Scans des Original-Wracks im Hafen von Sydney, entstand ein spannendes wissenschaftliches Virtual-Reality-Erlebnis. “Virtual Reality fürs Australian National Maritime Museum” weiterlesen